Zubau Kralicek

Das bestehende Haus aus der Jahrhundertwende wurde saniert und durch einen Zubau in Holzbauweise Richtung Garten erweitert. Durch zusätzliche Fenster und Verlegung des Einganges konnte das Haus optimal organisiert werden. Durch den Ausbau des Dachbodens wurde ein zusätzliches Zimmer geschaffen.