Ökosiedlung Schrems

Die Wohnungen sind alle Richtung Süden orientiert, wo eine Metallkonstruktion mit Holzlatten als Rankgerüst fungiert. Dazwischen können, je nach Wunsch der Bewohner größere oder kleinere Balkone eingesetzt werden. Die Wohnungen sind 2-geschossig und haben alle einen Garten. Im Dach sind Solarzellen integriert.

Die gesamte Anlage ist autofrei, wobei die Parkplätze so konzipiert wurden, das die Parkplätze nicht sehr weit von den jeweiligen Wohnungen entfernt sind. In der Anlage steht der Mensch und die Gemeinschaft im Vordergrund. Es gibt auch einen gemeinsamen Platz, wo man sich treffen und miteinander plaudern kann. Ebenso sind Sporteinrichtungen, wie Fußballplatz, Tennisplatz, usw. vorgesehen.

Die Anlage ist so ausgelegt, daß alle Wohnungen optimal gegen Süden gerichtet sind. Aufgrund der Grundstücksform sind die einzelnen Wohnzeilen aufgefächert worden und wirken wie Sonnenstrahlen. Diese  Sonnenstrahlen heben auch den ökologische Aspekt der Anlage hervor.

Es gibt 2-Zimmer, 3-Zimmer und 4- Zimmer Wohnungen und auch einige Behindertenwohnungen. Für die Unterbringung der Fahrräder gibt es versperrbare Kojen.